Gralsbewegung

Angelegt 06.02.08 12:01
Geändert 20.05.17 11:04
Die Lehren der Gralsbewegung sind in dem Buch „Im Lichte der Wahrheit“ niedergelegt, das gesammelte Vorträge des Gründers Abd-ru-shin (Oskar Ernst Bernhardt) enthält. Im Kern geht es darum, durch Erkenntnis und Einhaltung göttlicher Gesetzmäßigk... (mehr zeigen)
gegründet1926von Oskar Ernst Bernhardt (Abd-ru-shin)
Beschreibung

Die Lehren der Gralsbewegung sind in dem Buch „Im Lichte der Wahrheit“ niedergelegt, das gesammelte Vorträge des Gründers Abd-ru-shin (Oskar Ernst Bernhardt) enthält.
Im Kern geht es darum, durch Erkenntnis und Einhaltung göttlicher Gesetzmäßigkeiten im Rahmen von Reinkarnationsvorstellungen zu einer besseren Existenz beizutragen.

Geschichte

Die Gralsbewegung bildete sich ab 1926 um das Lebenswerk von Oskar Ernst Bernhardt (1875-1941), bekannt unter dem Pseudonym Abd-ru-shin.

Literatur

Oskar Ernst Bernhardt - Abd-ru-shin, der Menschensohn, in: Helmut Obst, Apostel und Propheten der Neuzeit, Göttingen 200

Verweise
https://www.gralsbewegung.de
 Name Adresse Mitglieder* Teilnehmer*
1 Ortsgruppe in: Sachsen mit zusammen Mitgliedern/Besuchern ~ 10 ~ 5    
1 Gralskreis Sachsen - Haus Gambrinus 01877 Bischofswerda, Kirchstraße 10 10 5  

* Hinweis: Die Mitgliederzahlen in der Tabelle können nur der groben Orientierung dienen und sind nur bedingt vergleichbar, da bei den einzelnen Gemeinschaften z.T. sehr verschiedene Mitgliedschaftsstrukturen zugrunde liegen. Bitte beachten Sie unbedingt die Hinweise zu Mitgliederzahlen