Evangelisch-methodistische Gemeinde Leipzig-Bethesdakirche EmK Leipzig-Bethesdakirche

Angelegt 07.03.08 17:55
Geändert 25.02.10 14:37

OJK: Zwickauer Distrikt

Mitglieder:
120 Mitglieder  durchschnittlich (2008)

Teilnehmer:
74 Teilnehmer  durchschnittlich (2008)

Evangelisch-methodistische Gemeinde Leipzig-Bethesdakirche

Blumenstraße 74
04155 Leipzig
Gohlis
Landkreis: Leipzig, Stadt | Region: Leipzig

0341/ 5 85 22 09
leipzig.bethesdakirche@emk.de
www.bethesdakirche-leipzig.de
Geschichte

Seit 1888 versammelte sich neben der Sonntagschule offiziell die Gemeinde zunächst in angemieteten Räumen und Wohnungen.
In den ersten 25 Jahren zog die Gemeinde oft um: vom Brühl 6, ihrem ersten Domizil über die Wächterstraße, Mozartstraße, Sophienstraße dann 1913 in die Zentralstraße 7-9. Bedingt durch ersten Weltkrieg und Inflation konnte erst 1929 mit dem Bau eines eigenen Gemeindehauses begonnen werden.Mitte der fünfziger Jahre wurde der Kirchsaal wesentlich umgestaltet. (1954 bunte Glasfenster,
Orgel 1954/55, Kanzel und Abendmahlstisch ersetzten den vorherigen zentralstehenden Kanzelaltar)

1980 konnte das von der Magdeburger Künstlerin M. Sorger geschaffene Kruzifix im Altarraum angebracht werden.

Beschreibung

Heute trifft sich in der Bethesdakirche eine bunte, fröhliche und zum Teil fußballbegeisterte Gemeinde. Gäste und Interessierte werden als Bereicherung erlebt.
Der Gottesdienst ist das Zentrum des Gemeindelebens,darüber hinaus kann in verschiedenen Gruppen je nach Alter und Interesse Gemeinschaft vertieft werden.

BethesdaKeller(für Jugendliche), Hauskreis, Jugendkreis,Chor, Seniorenkreis


Rückmeldung zu diesem Eintrag geben