Mennoniten

Angelegt 14.05.08 13:49
Geändert 14.07.16 18:23
Mitgliederin Deutschland: 40.500in der Welt: 1.300.000
Die Mennoniten sind eine aus der Täuferbewegung der Reformationszeit hervorgegangene Freikirche. In Deutschland sind durch verschiedene Organisationen repräsentiert. Deren wichtigste sind: - Arbeitsgemeinschaft Mennonitischer Gemeinden in Deut... (mehr zeigen)
gegründetvon Menno Simons
Beschreibung

Die Mennoniten sind eine aus der Täuferbewegung der Reformationszeit hervorgegangene Freikirche.

Geschichte

In Deutschland sind durch verschiedene Organisationen repräsentiert. Deren wichtigste sind:
- Arbeitsgemeinschaft Mennonitischer Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R. (AMG, ca. 6000 Mitglieder in 57 Gemeinden, Mitglied in der ACK)
- Arbeitsgemeinschaft Mennonitischer Brüdergemeinden in Deutschland e.V. (AMBD, ca. 1500 Mitglieder in 15 Gemeinden)
- Unabhängige Mennonitenbrüdergemeinden (kein Verband, ca. 13 300 Mitglieder in 45 Gemeinden)

Ausbreitung

Die meisten Mennoniten leben in den Vereinigte Staaten von Amerika und Kanada (42%) sowie in Afrika (28%). Asien und Australien beherbergen 16%, die Karibik, Mittel- und Südamerika 9%. Europa bildet mit 5% das Schlusslicht.

Verweise
www.mennoniten.de Arbeitsgemeinschaft mennonitischer Gemeinden in Deutschland (AMG)
www.mwc-cmm.org Mennonitische Weltkonferenz
de.wikipedia.org/wiki/Mennoniten Wikipedia zu den Mennoniten allgemein
 Name Adresse Mitglieder* Teilnehmer*
2 Gemeinden in: Sachsen mit zusammen Mitgliedern/Besuchern ~ 100 ~ 100    
1 Evangelisch-mennonitische Freikirche Dresden
AMBD
01127 Dresden, Hechtstr. 78a 100 80  
2 Treffpunkt J.E.S.U.S. Evangelische Freikirche e.V.
AMBD
04103 Leipzig, Chopinstrasse 31 17 40  

* Hinweis: Die Mitgliederzahlen in der Tabelle können nur der groben Orientierung dienen und sind nur bedingt vergleichbar, da bei den einzelnen Gemeinschaften z.T. sehr verschiedene Mitgliedschaftsstrukturen zugrunde liegen. Bitte beachten Sie unbedingt die Hinweise zu Mitgliederzahlen